• Home  / 
  • Schimmel
  •  /  Anti Schimmel Farbe – sinnvoll oder sinnlos?

Anti Schimmel Farbe – sinnvoll oder sinnlos?

last year

Du hast Schimmel in der Wohnung und willst schnell Abhilfe? Dann kann dir eine gute Anti Schimmel Farbe wirklich Abhilfe schaffen – aber Achtung: Nicht immer macht eine Anti Schimmel Farbe Sinn!

Bevor du jetzt schnell zu Obi oder Hornbach läufst und dir die erstbeste Antischimmelfarbe kaufst, solltest du folgendes beachten:

 

Solange die Auslöser des Schimmels nicht behoben ist, wird auch die beste Antischimmelfarbe laut Testbericht nicht viel ändern können. Es geht also im ersten Schritt darum den Grund zu finden und das Problem zu beheben.

 

Wann ist eine Anti Schimmel Farbe nun wirklich sinnvoll?

Wie du eben schon gehört hast, ist eine Schimmelfarbe keine Maßnahme, die die Bildung von Schimmel effektiv verhindert. Diese spezielle Decken- oder Wandfarbe macht meist nur in Bädern Sinn, da hier die Ursache ein zu feuchtes Raumklima ist.

Die Funktionsweise einer Anti Schimmel Farbe ist ja jene, dass sie einen hohen PH-Wert hat. Das führt dazu, dass der Schimmel keinen geeigneten Nährboden findet und somit auch nicht wachsen kann.

Eine weitere wichtige Eigenschaft einer Anti Schimmel Farbe muss sein, dass sie diffusionsoffen ist, das heißt, dass sie Feuchtigkeit durchlässt. Wäre das nicht so, würde sich die gesamte Feuchtigkeit in der Mauer sammeln, was natürlich zu mehr Schimmel (wenn auch nicht oberflächlich) führen würde.

 

Woran erkennt man eine gute Anti Schimmel Farbe?

Der entscheidende Faktor einer guten und effektiven Antischimmel Farbe ist ein hoher PH-Wert. Umso höher dieser ist, umso schwerer hat es der Schimmel geeignete Nährstoffe zu finden.

Leider wird aber bei vielen Produkten auch bei renommierten Märkten wie Obi oder Hornbach der PH-Wert nicht auf der Verpackung angegeben und ist nur im technischen Merkblatt nachzulesen.

 

Um dir das zu ersparen haben wir uns einige Produkte angesehen und fassen sie hier kurz zusammen:

 

  • Auro Antischimmelfarbe Nr. 327

    Diese Anti-Schimmel-Farbe hat einen PH-Wert > 12 und ist in den meisten Bauhäusern und auch online erhältlich.
    Die zweite wichtige Eigenschaft ist, dass sie hoch diffusionsoffen ist (sd-Wert <0,05m) und damit die Feuchtigkeit nahezu ungehindert aus der Wand entweichen kann.

 

Auro Antischimmelfarbe Nr. 327
  • Konsequent ökologische Rohstoffauswahl. Hoch diffusionsoffen (sd-Wert < 0,05 m). Angenehmes Raumklima, rein mineralisch, schimmelhemmend. Im Nasszustand lasierend, deckfähig nach Trocknung. Mehrfach überstreichbarer, matter Anstrich mit kalktypischem Charakter.
  • Enthält Calciumhydroxid
  • Gefahrenkennzeichen nach der CLP-Verordnung: GEFAHR: Verursacht schwere Augenschäden.
  • Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

 

  • SchimmelX Anti-Schimmel-Farbe

    Diese Farbe hat einen PH-Wert zwischen 8-9, also schon deutlich geringer als das Konkurrenzprodukt von Auro. Diese Wandfarbe ist ebenso mit Wasser verdünnbar und kann auch mit Abtönfarben in jede erdenkliche Farbe geändert werden.

 

SchimmelX Anti Schimmel Farbe
  • "Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen."

 

  • PUFAS Anti-Schimmel-Farbe

    Das dritte Produkt ist ebenfalls von einem Marktführer auf diesem Gebiet. Der PH-Wert liegt auch hier zwischen 8-9 und die Verarbeitung ist gleich wie bei den beiden obigen Produkten von Auro und SchimmelX.

 

PUFAS Anti Schimmel Farbe
  • weiß
  • "Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen."

 

Was ist nun die beste Antischimmelfarbe für dich?

Unsere Empfehlung geht also an die Anti Schimmel Farbe von Auro, da diese den höchsten PH-Wert hat und zudem noch hoch diffusionsoffen ist. Sieh dir aber auch auf jeden Fall die Stern-Bewertung auf den jeweiligen Verkaufsseiten an, und lies dir hilfreiche Rezensionen durch, damit du dein spezifisches Schimmel-Problem so effektiv und kostengünstig wie möglich lösen kannst.

Tipp: Achte auch auf den Preis pro Liter (Dazu machen wir hier keinen Vergleich, da es ständig neue Angebote von Auro, SchimmelX und Pufas bzw. den Verkäufern wie Obi, Hornbach und Co. gibt)

 

Und wie bereits gesagt, ist eine Anti Schimmel Farbe nur zu empfehlen, wenn…
  1. die Ursache des Schimmels bereits behoben ist (beispielsweise bauliche Fehlkonstruktionen, die behoben wurden),
  2. in Räumen, wo zu gewissen Zeitpunkten erhöhte Luftfeuchtigkeit herrscht, die dann durch Lüften oder Lüftungen abgeführt wird oder
  3. als Vorbeugung gegen Schimmel.